Freitag, 10. Februar 2017
Das Viertele
Der Daily Promt, heute über Täglicher Themenvorschlag: Lush

Wer eine Schreibblockade hat, dem wird von Wordpress eine Hilfestellung in Form des Daily Prompts angeboten. Täglich gibt es ein Stichwort, über das man schreiben soll. Es ist in Englisch. Wer in der englischen Sprache, so wie ich, nicht so übermäßig fit ist, für den kann das zu Schwierigkeiten führen, weil das Wort nicht bekannt ist.

So geht es mir mit dem heutigen Wort "Lush". Leo spuckt dafür verschiedene Bedeutungen aus: üppig, saftig, satt, aber auch abgefahren und großartig. Mein Wörterbuch kennt drei Bedeutungsklassen: im Bereich der Pflanzen, des Luxus und der ... Genießer. Die beiden ersten sind Adjektive. Hier vermute ich aber eher ein Substantiv, und da kommt eigentlich nur der Säufer oder Besoffene, den auch Leo erwähnt, in Frage.

Direkt unter dieser Bedeutung steht in meinem Wörterbuch "Lust". Und spätestens jetzt kommen mir Assoziationen, die mich doch ins Grübeln bringen. Ich habe doch regelmäßig Lust, ein Gläschen Wein zu trinken. Dieser Versuchung gebe ich nicht immer, aber immer öfter nach. Bin ich also auf dem Weg, ein "Lush" zu werden oder habe ich das schon erreicht?

wein




Freitagsfüller #408 (2017/06)
Mein heutiger Freitagsfüller:

1. Unser Lied für Kiev mir egal. Meistens habe ich dann doch einen anderen Musikgeschmack.

2. Normalerweise arbeite ich schnell und effektiv.

3. Ich lese gerne Krimis und auch Thriller. Leider komme ich nur noch im Urlaub dazu.

4. Täglich mehrmals mit Handcreme eincremen hilft mir gegen rauhe Winterhände.

5. Wenn mir richtig kalt ist, lege ich mich am liebsten ins Bett und kuschele.

6. Dann bin ich auch sofort besser drauf.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Feierabend nach dem Sport, morgen habe ich den Transfer unseres Sohnes in den Wintersport geplant und Sonntag möchte ich mal gar nichts tun! Allerdings ist mir dann sicher wieder langweilig.

Wer mitmachen möchte, kann bei Barbara schauen, wie's geht:
http://scrap-impulse.typepad.com/scrapimpulse/freitags-füller/




Mittwoch, 8. Februar 2017
Die Grippewelle rollt
Der Daily Prompt, heute über Täglicher Themenvorschlag: Tremble

Es gibt bei uns im Großraumbüro die unterschiedlichsten Leute. Das ist ganz normal. Davon sind auch zwei Kollegen alter Schule, die jeden Tag rumgehen und jeden einzelnen mit Handschlag begrüßen. Andere brüllen oder murmeln ein "Guten Morgen" in die Runde oder setzen sich wortlos an ihren Platz und beginnen mit der Arbeit.

So gut die Sitte des täglichen Handschlags auch ist, in Zeiten der Grippewelle ist das auch etwas gefährlich. Ich bin dann auch nicht der Typ, der dann den Handschlag ablehnt, es sei denn, ich habe gerade eine ansteckende Krankheit. Andererseits mag ich mich auch nicht anstecken. Also gehe ich diskret Händewaschen, damit ich nicht den ganzen Tag vor Angst zittern muss, ob ich mich angesteckt habe.

Im Bad treffe ich Anja.

"Na, desinfizierst Du auch die Hände nach der morgendlichen Begrüßung?", fragt sie mich nur trocken ...




Sonntag, 5. Februar 2017
Ave Maria #05
Heute wieder eine Version für Klassikfans. Montserrat Caballé singt ein Ave Maria von Verdi.